KVK

Aktuelle Seite: Startseite Berichte

Berichte

Fördermöglichkeiten in Schleswig-Holstein - Informationen der IB-SH

 


 (c) IB-SH

 

Fördermöglichkeiten in Schleswig-Holstein - Informationen der IB-SH

 

Liebe Mitglieder des "Kaufmännischen Vereins Kellinghusen",

neben den aktuellen täglichen Fragestellungen die sicherlich die meisten unserer Betriebe betreffen, gibt es darüber hinaus natürlich auch Fragestellungen, die über die Organisation der "Lage" und der individuellen Optionen hinaus gehen. Als KvK möchten wir Sie hierbei unterstützen.

Ansonsten werden wir über unseren email-Verteiler unsere Kommunikation aufrecht erhalten. Informieren Sie sich ggf. auch über die einschlägigen Kanäle der SocialMedia Plattformen.

Die von der Bundes- und Landespolitik angekündigten Hilfsprogramme werden derzeit koordiniert und abgestimmt. Stand heute ist, das Bundesmittel in Zusammenarbeit zwischen der jeweiligen Hausbank und der KfW "organisiert" werden.

Für die Landesmittel werden die Antragsabläufe nach unserem heutigen Wissen (23. März 2020) über die IB-SH, die "Investitionsbank Schleswig-Holstein" durchgeführt. Den Online-Einstiegspunkt zur IB-SH speziell zur Thematik der Corona-Kriese finden Sie hier: CORONA-KRIESE_INFOS_DER_IB-SH

Wegen der Corona-Krise ist die IB.SH vor Ort derzeit nur reduziert besetzt. Um dazu beizutragen, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, arbeiten viele der Mitarbeiter dort im Home-Office. Deshalb bittet die IB-SH darum, von einem persönlichen Besuch der Bank bis auf Weiteres abzusehen und zu verzichten. Per E-Mail ist die IB-SH unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

 
(pk 23.3.2020)

 

 

Absage Frühjahrsmesse 2020

 


 (c) Thomas Claaßen 2020

 

"Kellinghusen blüht auf 2020" ist abgesagt

 

Leider müssen wir auf Grund der aktuellen Lage und auch auf Grund der heute (13.3.2020) erlassenen Verfügung über die Durchführung von Veranstaltungen, unsere Frühjahrsmesse 2020 absagen.

Wir bedauern dies sehr, haben diese Entscheidung aber auch vor unserer gesellschaftlichen Verantwortung gegenüber uns Allen gefällt.

 

(pk 13.3.2020)

 

 

Absage Kaufmannsessen 2020

 


 (c) KvK

 

"Kaufmannsessen 2020" ist abgesagt

 

NUN DOCH ABSAGE!!

gerade eben (13.3.20 - 13:10 Uhr) erfahren wir, dass das diesjährige Kaufmannsessen in Kellinghusen von Seiten der Behörden abgesagt worden ist.

Nachdem heute Morgen noch alles klar ging und mit dem Landrat abgesprochen war, müssen wir jetzt das Kaufmannsessen für heute Abend (13.3.2020) auf Anweisung des Gesundheitsamtes, Kreis und Land!!, absagen.

 

Wir sind sehr traurig. Es steckt viel, viel Arbeit dahinter. Andererseits akzeptieren wir selbstverständlich diese "höchstrichterliche" Entscheidung zum Schutz gegen eine weitere Ausbreitung des Virus.

(pk 13.3.2020)

 

 

Jahreshauptversammlung 2020

 


 (c) PK 2020

 

 

 

 

 

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2020

 

Mehr als 25 Mitglieder trafen sich am 18. Februar 2020 zur Jahreshauptversammlung des Kaufmännischen Vereins in Kellinghusen. Neben den Generalien gab es den Kassenbericht, gefolgt von der Entlastungs des Vorstandes. Ein durchaus sehr erfolgreiches Jahr für den KvK.

 

Als neuer Kassenprüfer wurde für 3 Jahre Henrik Struve gewählt, der die Wahl annahm.

 

Timo Laackmann und Ralf Sievers berichteten dann über die Veranstaltungen, die der KvK auch im Jahr 2019 veranstaltet hat. Betont wurde, dass immer wieder nicht bekannt ist, dass z.B. das Weinfest und der Weihnachtsmarkt durch den KvK organisiert und veranstaltet werden. Der Weihnachtsmarkt traditionell in Zusammenarbeit mit der ev. Kirchengemeinde St. Cyriacus.

 

Lange wurde auch über die Situation rund um die Genehmigungsverfahren zum Weihnachtsmarkt 2019 diskutiert. Sehr sachlich konnten viele Informationen, Gedanken und Ideen ausgetauscht werden. Ob es auch in 2020 wieder einen Weihnachtsmarkt des KvK in Kellinghusen geben wird, ist derzeit noch nicht entschieden. Nach einem kommenden, weiteren Gespräch mit der Amtsverwaltung wird der Vorstand des KvK darüber entscheiden. Ein Bericht von KTV Medien ("Ihr Anzeiger") ist hier zu finden.

 

 

(pk 20.2.2020)

 

 

 

 

Unterkategorien

Aktuelle Seite: Startseite Berichte

Aktuell sind 193 Gäste und keine Mitglieder online